Projekt Beschreibung

Spielzeit seit 2022

Ulrike Piesold

Spielzeit seit 2017

Eric Schnerr

Ulrike hat ihre Theaterleidenschaft bereits in der Grundschule Taucha entdeckt. Aber Träume werden manchmal vom Leben überrollt und so waren zwischenzeitlich viele andere Entscheidungen gefallen. Später, dann schon in Cottbus, war das Zeitbudget für ganz kleine Bretter, die die Welt bedeuten, vorhanden. Und dann war schon wieder berufliches Umlernen angesagt. Irgendwann war auch das geschafft und schon schloss sie sich einer kleinen Amateur-Kabarettgruppe an. Dort konnte sie auch eigene Texte einbringen und in bescheidenem Maße Regie führen. Nun wieder in Leipzig, hat sie sich endlich „Schillers Erben“ angeschlossen.

Bühnenfotos